Linzer Pl├Ątzchen

Linzer Pl├Ątzchen
Teile dieses Rezept...

 


Linzer Pl├Ątzchen

Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 1 Stunde
Arbeitszeit 1 Stunde 10 Minuten
Portionen 28 St├╝ck
Kalorien 97 kcal

Zutaten

  • 125 g Butter/Margarine
  • 100 g Zucker
  • 1 Ei
  • 250 g Mehl
  • 1 P├Ąckchen Vanillezucker
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 1 Eigelb
  • 100 g Aprikosenkonfit├╝re
  • 100 g Erdbeerkonfit├╝re
  • evtl. Pinienkerne Mandelbl├Ąttchen und Hagelzucker zum Bestreuen
  • Puderzucker zum Best├Ąuben
  • Mehl zum Ausrollen Frischhaltefolie, Backpapier

Zubereitung

  1. F├╝r den Teig der Linzer Pl├Ątzchen, Fett in Fl├Âckchen, Zucker, Ei, Mehl, Vanillezucker und gemahlene Mandeln zu einem glatten Teig verkneten. In Folie wickeln und ca. 30 Minuten kalt stellen.
  2. Linzer Pl├Ątzchen Teig portionsweise auf bemehlter Arbeitsfl├Ąche ca. 3 mm dick ausrollen. Ca. 60 Linzer Pl├Ątzchen in rund, eckig und Herzform ausstechen ( 4 - 6 cm ). Aus der H├Ąlfte der Pl├Ątzchen je ein kleines Weihnachtliches Motiv ausstechen.Teigreste wieder verkneten, evtl. nochmals kalt stellen und weitere Pl├Ątzchen ausstechen.
  3. Eigelb verquirlen. Linzer Pl├Ątzchen ohne Motivloch damit bestreichen und nach Belieben mit Pinienkernen, Mandelbl├Ąttchen oder Hagelzucker bestreuen.Linzer Pl├Ątzchen mit Motivloch auf die ohne Motivloch setzen. Pl├Ątzchen auf 2 mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen und nacheinander im hei├čen Ofen 175┬░C ca. 10 Minuten backen. Auf Kuchengitter ausk├╝hlen lassen.
  4. Konfit├╝re getrennt erw├Ąrmen, je durch ein Sieb streichen. In die Motivl├Âcher streichen und mit Puderzucker best├Ąuben. Konfit├╝re wieder fest werden lassen.

2 comments

  1. super seite – kompliment

  2. […] und Backpulver f├╝r die schwarz-wei├čen Pl├Ątzchen […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Bitte Datenschutzbedingungen akzeptieren!