Mangotiramisu

Teile dieses Rezept...

Mangotiramisu

Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 3 Stunden
Arbeitszeit 3 Stunden 15 Minuten
Portionen 4
Kalorien 416 kcal

Zutaten

  • 2 Dosen Mango - je 425 ml
  • 250 g Mascarpone
  • 500 g Magerquark
  • 50 g Zucker + 4 El Zucker
  • 2 El Limettensaft
  • 200 g Mandelgebäck - z.B. Cantuccini
  • 150 ml Orangensaft
  • 5 El Orangenlikör
  • 4 El Mandelstifte

Zubereitung

  1. Mango abtropfen lassen und den Saft dabei auffangen. 4 Scheiben Mango in Würfel schneiden und den Rest pürieren. Mascarpone, Quark, 50 g Zucker, Limettensaft und 100 ml Mangosaft verrühren.
  2. Das Mandelgebäck grob hacken. Die Hälfte von den Keksen in eine Form verteilen. Orangensaft und Likör vermischen. Kekse mit der Hälfte Saftmischung beträufeln. Darauf die Hälfte der Creme geben. Fruchtpüree, bis auf 5 El, darauf verteilen. Mit übrigen Keksen belegen, mit restlicher Saftmischung beträufeln, übrige Creme darauf verteilen. Zugedeckt mind. 3 Stunden kalt stellen.
  3. 4 El Zucker und Mandelstifte in einer Pfanne erhitzen, bis der Zucker karamellisiert ist. Auf Backpapier verteilen und auskühlen lassen. In kleine Stückchen brechen. Tiramisu mit dem Rest Fruchtpüree, Mangowürfeln und Krokant verzieren.

 

One comment

  1. […] Orangen-Joghurttorte passt super auf jede […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Bitte Datenschutzbedingungen akzeptieren!