Maultaschen mit Apfelfüllung

Teile dieses Rezept...

Zutaten für 4 Personen Maultaschen mit Apfelfüllung:

  1. 4 Eier
  2. 400 g Mehl
  3. Öl
  4. Salz
  5. 4 Äpfel
  6. 2 Bananen
  7. Saft einer Zitrone
  8. 60 g Rosinen
  9. Zucker, Zimt

Zubereitung Maultaschen mit Apfelfüllung:

  • Eier trennen. Eigelbe, Mehl, 2 El Öl und eine Prise Salz krümelig kneten. Löffelweise lauwarmes Wasser zufügen, bis der Teig elastisch wird. In einer angewärmten Schüssel 60 Min. ruhen lassen.
  • Äpfel fein würfeln. Bananen in Scheiben schneiden und mit den Apfelstücken mischen. Zitronensaft darüber träufeln. Mit den Rosinen mischen. Mit Zucker und Zimt abschmecken.
  • Den Teig dünn ausrollen. Jeweils 2 Tl Füllung im Abstand von ca. 6 cm auf eine Hälfte setzen. Zwischenräume mit Eiweiß bestreichen. Zweite Teighälfte darüber klappen und andrücken. Maultaschen trennen. In kochendem Wasser 8 Min. ziehen lassen. Herausnehmen und mit Zimt bestreuen.

One comment

  1. […] Äpfel längs halbieren und das Kerngehäuse großzügig […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.