New York Cheesecake

Teile dieses Rezept...

Zutaten für ca. 16 Stück New York Cheesecake:

  1.  30 g Puderzucker
  2. 150 g Butterkekse
  3. 75 g Butter
  4. 4 Pck. Philadelphia Doppelrahmstufe
  5. 150 g Zucker
  6. 1 EL Zitronenschale (frisch abgerieben oder Citroback)
  7. 4 Eier
  8. 150 g Sahne
  9. 2 EL Puddingpulver Vanille
  10. 250 g Saure Sahne

Zubereitung New York Cheesecake:

  • Die Kekse in einen Gefrierbeutel füllen, den Beutel verschließen und den Inhalt mit einem Nudelholz oder den Händen vollständig zerbröseln. Die Butter für den New York Cheesecake schmelzen und mit den Bröseln vermischen und alles in eine gefettete oder mit Backpapier ausgelegte Springform drücken.  Im Kühlschrank kühlen.
  • Den Backofen auf 180 °C  vorheizen. Philadelphia, Zucker und Zitronenabrieb mit dem elektrischen Handrührgerät vermengen. Eier nacheinander unterrühren.
  • Die Sahne mit Puddingpulver steif schlagen und unter die Philadelphia-Masse heben. Creme auf die Keksmasse geben und glatt streichen. Im unteren Ofendrittel 45 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und 10 Minuten abkühlen lassen. Den Ofen nicht ausschalten.
  • Die Saure Sahne und den Puderzucker glatt rühren und vorsichtig auf dem warmen Kuchen verteilen. Den Kuchen erneut in den Ofen stellen und weitere 10 Minuten backen. Cheesecake im abgeschalteten, geöffneten Ofen ca. 1 Stunde auskühlen lassen. Anschließend 4 Stunden im Kühlschrank kühlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.