Nudel-Thunfisch-Auflauf

Teile dieses Rezept...

Zutaten für 4 Personen Nudel-Thunfisch-Auflauf:

  1.  400g Spiralnudeln
  2.  500 g passierte Tomaten
  3.  2 Knoblauchzehen feingehackt
  4.  2 Dosen Thunfisch
  5.  200 ml Sahne
  6.  Salz, Pfeffer, Oregano
  7.  200 g geraspelter Käse nach Geschmack
  8.  100 g Cocktailtomaten halbiert

Zubereitung Nudel-Thunfisch-Auflauf:

  • Währenddessen die passierten Tomaten, die Sahne, die Cocktailtomaten, den Knoblauch und den Thunfisch in einer Schüssel miteinander vermischen. Alles kräftig mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen.
  • Den Backofen auf ca. 200 °C vorheizen.
  • Die Nudeln nach dem Kochen abgießen und in eine etwas höhere Auflaufform geben. Anschließend mit der vorbereiteten Soße übergießen. Danach den Auflauf mit Käse belegen und ca. 20 Min. in den Backofen schieben.

Nudel-Thunfisch-Auflauf

Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 40 Minuten
Arbeitszeit 1 Stunde
Portionen 4
Kalorien 300 kcal
Autor Birte

Zutaten

  • 400 g Spiralnudeln
  • 500 g passierte Tomaten
  • 2 Knoblauchzehen feingehackt
  • 2 Dosen Thunfisch
  • 200 ml Sahne
  • Salz Pfeffer, Oregano
  • 200 g geraspelter Käse nach Geschmack
  • 100 g Cocktailtomaten halbiert

Zubereitung

  1. Zubereitung Nudel-Thunfisch-Auflauf:
  2. Die Nudeln für den Nudel-Thunfisch-Auflauf wie gewohnt in kochendem Salzwasser bissfest kochen.
  3. Währenddessen die passierten Tomaten, die Sahne, die Cocktailtomaten, den Knoblauch und den Thunfisch in einer Schüssel miteinander vermischen. Alles kräftig mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen.
  4. Den Backofen auf ca. 200 °C vorheizen.
  5. Die Nudeln nach dem Kochen abgießen und in eine etwas höhere Auflaufform geben. Anschließend mit der vorbereiteten Soße übergießen. Danach den Auflauf mit Käse belegen und ca. 20 Min. in den Backofen schieben.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.