Nudelpfanne mit Pute

Teile dieses Rezept...

Nudelpfanne mit Pute

Vorbereitungszeit 30 Minuten
Zubereitungszeit 25 Minuten
Arbeitszeit 55 Minuten
Portionen 4
Kalorien 547 kcal

Zutaten

  • 250 g Fussili
  • 400 g Putenbrust
  • 1 Pck. TK - Erbsen und Wurzeln
  • 250 g Champignons
  • 200 ml Sahne
  • Salz
  • Schnittlauch
  • Evtl. etwas Brühe
  • Petersilie
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Die Nudeln für die Nudelpfanne bissfest garen. Fleisch in Streifen schneiden, braten und mit Salz und Pfeffer würzen. Fleisch warm stellen.
  2. Nun in der gleichen Pfanne die Nudeln etwas anbraten, Gemüse (TK-Gemüse aufgetaut), Fleisch und Sahne zugeben und 5-10 Minuten garen. Mit Salz, Pfeffer und evtl. einem Schuss Brühe abschmecken und die gehackten Kräuter, Menge nach eigenem Geschmack, unterrühren.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.