Pflaumenkuchen

Pflaumenkuchen vom Blech

4 P pro Stück

Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Arbeitszeit 45 Minuten
Portionen 20 Stück
Kalorien 239 kcal

Zutaten

  • Zutaten
  • 8 EL Öl
  • 8 EL Milch
  • 100 g Zucker
  • 250 g Quark
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 400 g Mehl
  • 1 1/2 Pck. Backpulver
  • 1 kg Pflaume
  • 30 Amarettinis
  • Zimt - Zucker zum bestreuen

Zubereitung

  1. Öl, Milch, Zucker, Quark, das Ei und die Prise Salz mit dem Mixer verschlagen und das mit Backpulver gemischte Mehl zufügen.

  2. Alles gut verkneten und auf ein gefettetes Backblech geben.

  3. Den Teig mit den Händen auf dem Backblech ausbreiten, gleichmäßig flach drücken und einen kleinen Rand hochziehen. Hände leicht mehlen, wenn der Teig kleben bleibt. Mit einer Gabel einstechen.

  4. Die Pflaumen mit der Kernseite nach oben auf den Teig legen, mit dem Zimtzucker bestreuen und mit den zerbröselten Amarettinis belegen.
  5. Den Herd auf 180°C vorheizen und den Kuchen 25 - 30 Minuten backen.

Frikadellen

Frikadellen

Eine Frikadelle hat 1,5 P
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Arbeitszeit 40 Minuten
Portionen 8 Stück
Kalorien 182 kcal

Zutaten

  • 600 g Putenhackfleisch
  • 250 g Champignons
  • 200 g Quark 20 % Fett
  • 1 Bd Petersilie
  • 3 EL Zwiebel n, getrocknet oder geröstet
  • 1/4 Tl Muskatnuss
  • 2 TL Liebstöckel
  • 2 TL Pflanzenöl
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 100 ml Gemüsebrühe

Zubereitung

  1. Die Petersilie waschen, trocken tupfen und fein hacken. Die Champignons putzen und in feine Würfel schneiden.
  2. Das Putenhackfleisch mit Gemüsebrühe, trockenen Zwiebeln, Quark, Petersilie und Champignons vermengen, kurz ziehen lassen. Mit Liebstöckel, Muskat, Salz und Pfeffer würzen und ca. 10 - 12 Frikadellen formen.

  3. Das Pflanzenöl in einer großen Pfanne erhitzen und die Frikadellen darin ca. 15 Minuten goldbraun braten.