Pfannkuchen gefüllt

Teile dieses Rezept...

Zutaten für 4 Personen Pfannkuchen gefüllt:

  1. 200 ml Milch
  2. 50 g zerlassene Butter
  3. 3 Eier
  4. 80 g Mehl
  5. Salz, Muskatnuss, Zucker
  6. 500 g weißer Spargel
  7. 500 g grüner Spargel
  8. ca. 300 ml Zitronen-Hollandaise
  9. 1 Bund Dill
  10. Saft von einer halben Zitrone
  11. 200 g Räucherlachs

Zubereitung Pfannkuchen gefüllt:

  • Für den Teig Milch, 40 g Butter, Eier und Mehl zu einem dickflüssigen glatten Teig, verrühren. Mit Salz und Muskat abschmecken. Spargel waschen, holzige Enden entfernen, schälen und in 3 cm lange Stücke schneiden. In kochendem Salzwasser mit etwas Zucker und 10 g Butter, bissfest garen. Abtropfen lassen.
  • Aus dem Teig 4 Pfannkuchen backen. Die Hollandaise erhitzen und den gehackten Dill, Salz und Zitronensaft untermischen. Den Lachs in Streifen schneiden und mit Spargel und Soße auf den Pfannkuchen anrichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.