Putenpfanne mit Lauchzwiebeln

Teile dieses Rezept...

Putenpfanne mit Lauchzwiebeln

Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 25 Minuten
Arbeitszeit 40 Minuten
Portionen 4
Kalorien 356 kcal

Zutaten

  • 800 g Pute - Schnitzel oder Brust
  • 1 Paprikaschote
  • 1 Bd. Lauchzwiebeln
  • 2 El Tomatenmark
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • 100 ml Sahne
  • etwas Soßenbinder
  • Salz
  • Sambal Oelek nach Geschmack
  • Pfeffer
  • Paprika

Zubereitung

  1. Die Pute für die Putenpfanne mit Lauchzwiebeln waschen, trockentupfen und würfeln. Etwas Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Das Fleisch darin anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Paprika putzen, waschen und würfeln. Die Lauchzwiebeln ebenfalls putzen, waschen und in dicke Ringe schneiden.
  2. Das Gemüse zum Fleisch geben und ca. 5 Min. mitbraten. Alles herausnehmen. Tomatenmark kurz im Bratfett anschwitzen, mit Brühe und Sahne ablöschen. Soßenbinder einrühren, aufkochen. Fleisch und Gemüse in die Soße geben und kurz erwärmen. Mit Salz, Sambal Oelek und Paprika abschmecken.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.