Putenschnitzel mit Mango-Curry-Sauce

Teile dieses Rezept...

Putenschnitzel mit Mango-Curry Sauce

Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 35 Minuten
Arbeitszeit 55 Minuten
Portionen 4
Kalorien 621 kcal

Zutaten

  • 150 g Frühlingszwiebeln
  • 1 Mango
  • 600 g Putenschnitzel
  • 200 g Reis
  • Salz
  • Öl
  • 1 El Curry
  • 50 ml Weißwein
  • 100 ml Sahne
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Die Frühlingszwiebeln für die Putenschnitzel mit Mango-Curry Sauce in Ringe schneiden. Die Mango schälen, vom Stein lösen und in Spalten schneiden. Die Putenschnitzel in Streifen schneiden.
  2. Den Reis nach Packungsanleitung garen und abtropfen lassen.
  3. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Putenschnitzel Streifen anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen. Die Frühlingszwiebeln in das Bratfett geben und darin andünsten. Mit dem Curry bestäuben. Den Weißwein und die Sahne angießen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Die Mango-Curry Sauce aufkochen und die Mangospalten und die Schnitzel hinzufügen und offen 2 Min. kochen lassen. Die Putenstreifen und Putenschnitzel mit Mango-Curry Sauce mit dem Reis anrichten.

 

2 comments

  1. […] Putenschnitzel würzen. Eier verquirlen. Chips zerbröseln. Ei, Chips und Mehl getrennt in tiefe Teller geben. […]

  2. […] Mandarinen für die Currysauce gut abtropfen lassen und dann mit einem Mixstab pürieren. Mit dem Joghurt […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.