Quark-Grieß-Pfirsich-Auflauf

Teile dieses Rezept...

Quark-Grieß-Pfirsich-Auflauf

Schmeckt heiß und kalt

Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 50 Minuten
Arbeitszeit 1 Stunde 10 Minuten
Portionen 4
Kalorien 288 kcal

Zutaten

  • 100 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 4 Eier getrennt
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 500 g Magerquark
  • 80 g Weichweizengrieß
  • 1 gr. Dose/n Pfirsich e
  • Butter für die Form

Zubereitung

  1. Die Pfirsiche gut abtropfen lassen und in Spalten schneiden. Die Eiweiße mit dem Schneebesen des Mixgerätes steif schlagen und beiseitestellen.
  2. Ebenfalls mit dem Schneebesen die geschmeidige Butter mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Nach und nach die Eigelbe unterrühren. Schließlich den Quark und dann den Grieß einrühren. Zuletzt den Eischnee von Hand mit einem Schneebesen vorsichtig unterheben. Die Pfirsiche unterheben, alles in die gebutterte Auflaufform geben und etwas glatt streichen. In den vorgeheizten Ofen bei 170° ca. 50 Minuten backen. Evtl. abdecken damit es nicht zu braun wird.

    Schmeckt auch lecker mit anderem Obst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.