Räucherlachs in Crepes-Röllchen

Teile dieses Rezept...

Zutaten für 4 Personen Räucherlachs in Crepes-Röllchen:

Für die Crepes:

  1. 50 g Weizenmehl
  2. 130 ml Milch
  3. 2 Eier
  4. 1 El Öl

Für die Füllung:

  1. 1 Bd. Dill
  2. 200 g Frischkäse
  3. 100 g Schmand
  4. 1 El Meerettich
  5. Salz, Cayennepfeffer
  6. 200 g Räucherlachs in Scheiben

Zubereitung Räucherlachs in Crepes-Röllchen:

  • Mehl, Milch, Eier und Öl verquirlen und ca. 30 Min. quellen lassen. Danach aus dem Teig in einer beschichteten Pfanne 4 dünne Crepes backen und danach abkühlen lassen.
  • Den Dill hacken. Mit dem Frischkäse und dem Schmand verrühren. Mit dem Meerettich, Salz und Cayennepfeffer pikant abschmecken. Jeden Crepes mit der Frischkäsecreme bestreichen. Die Lachsscheiben darauf verteilen und die übrige Creme daraufstreichen. Die Crepes aufrollen und einzeln in Klarsichtfolie wickeln. Ca. 60 Min. in den Kühlschrank  legen. Danach die Rollen in 1,5 cm breite Scheiben schneiden.

One comment

  1. […] Backblech mit dem Backpapier auslegen. Die Eier für die Lachsrolle mit dem Spinat vermischen. Den Parmesan auf das Backpapier streuen und das Eier-Spinat-Gemisch […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.