Ratsherrensuppe

Teile dieses Rezept...

Zutaten für 4 Personen Ratsherrensuppe

  1. 500 g gemischtes Hackfleisch
  2. 2 Liter Gemüse- oder Fleischbrühe
  3. 3 Zwiebeln
  4. 500 g Sauerkraut
  5. Paprikapulver, Cayennepfeffer und gemahlener Kümmel
  6. ca. 140 g Tomatenmark
  7. 1 Becher Schmand
  8. 5 Kartoffeln

Zubereitung Ratsherrensuppe

  • Das Hackfleisch für die Ratsherrensuppe mit den kleingeschnittenen Zwiebeln in einem Topf anbraten. Das Tomatenmark zufügen und kurz mit anschwitzen.
  • Die Brühe dazugeben und die in Würfel geschnittenen Kartoffeln und den Sauerkraut für die Ratsherrensuppe zufügen.
  • Mit Paprikapulver, Cayennepfeffer und Kümmel würzen und ca. 40 Min. köcheln lassen. Gegebenenfalls die Ratsherrensuppe nochmals nachwürzen und vor dem Servieren den Schmand unterrühren.

2 comments

  1. […] häuten, achteln und entkernen. Die Zwiebel für die Minestrone würfeln. Den Porree in 1 cm breite Streifen schneiden und waschen. Die Möhren in Scheiben […]

  2. […] Sauerkraut für die Sauerkrautsuppe leicht zerzupfen und mit den Paprikawürfeln und der restlichen Brühe zum Gulasch geben und […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Bitte Datenschutzbedingungen akzeptieren!