≡ Menu

Rinderfiletsteaks mit Mango-Soße

Teile dieses Rezept...
Drucken

Rinderfiletsteak mit Mango-Soße

Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Arbeitszeit 45 Minuten
Portionen 4
Kalorien 220 kcal

Zutaten

  • 4 Rinderfiletsteaks - je ca. 200 g
  • 2 El eingelegter grüner Pfeffer
  • 1 Mango
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Öl
  • 1 Tl Estragonblätter - gehackt
  • 1 El Zucker
  • 2 El Estragonessig
  • 150 ml Rinderbrühe
  • Salz

Zubereitung

  1. Ofen auf 80°C vorheizen. Pfefferkörner feinhacken und die Rinderfiletsteaks damit einreiben.
  2. Die Mango schälen und in dünne Spalten schneiden. Zwiebel fein würfeln und den Knoblauch zerdrücken.
  3. In einer Pfanne 2 El Öl erhitzen und die Rinderfiletsteaks darin von jeder Seite 4 Min. braten. In eine Auflaufform legen und im Ofen warm halten.
  4. Nochmals 2 El Öl in die Pfanne geben und erhitzen. Zwiebel, Knoblauch und Estragon dazugeben. 5 Min. dünsten. Zucker darüberstreuen und karamellisieren lassen und mit Essig ablöschen. Die Mangospalten untermischen und die Brühe angießen und die Soße etwas einkochen. Mit Salz und restlichem Pfeffer abschmecken.
  5. Rinderfiletsteaks mit der Soße anrichten.

 

{ 3 comments… add one }

Leave a Comment