Rinderrouladen „Malteser Art“

Teile dieses Rezept...

Zutaten für 4 Personen Rinderrouladen „Malteser Art“

  1. 100 g geräucherter durchwachsener Speck
  2. 2 Knoblauchzehen
  3. 200 g gemischtes Hackfleisch
  4. Salz, Pfeffer
  5. 2 Stiele Petersilie
  6. 4 Rinderrouladen
  7. 30 g Butterschmalz
  8. 1 Zwiebel

Zubereitung Rinderrouladen „Malteser Art“

  • Den Speck in Streifen schneiden und in der Pfanne auslassen. Den Knoblauch hacken und mit dem Hack zu dem Speck geben. Scharf anbraten. Salzen und pfeffern. Die Petersilie abbrausen und hacken. Zu dem Hack geben und alles durchmischen.
  • Den Hack auf den Rinderrouladen verteilen, zusammenrollen und mit Rouladennadeln feststecken. In einem Bräter anbraten und salzen und pfeffern. Die Zwiebel abziehen und würfeln und kurz mit anbraten. Den Rotwein angießen und im geschlossenen Topf ca. 90 Min. schmoren lassen. Nach Bedarf die Soße noch andicken und die Rinderrouladen mit Bohnen und Salzkartoffeln servieren.

 

3 comments

  1. […] Käse belegen. Gehackte Nüsse darauf verteilen. Salzen und pfeffern und dann zusammenrollen. Die Rinderrouladen in etwas Öl kräftig von allen Seiten anbraten. 1 Liter Wasser angießen und zugedeckt ca. 90 Min. […]

  2. […] mit Senf bestreichen und mit Salz und Pfeffer bestreuen. 2/3 Zwiebel und Speckwürfel auf den Rinderrouladen verteilen, aufrollen und mit den Holzspießen […]

  3. […] Rinderrollbraten herausnehmen und kurz ruhen lassen. Mit dem Pilzgemüse anrichten. […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.