Rinderschmorbraten italienisch

Teile dieses Rezept...

Rinderschmorbraten italienisch

Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 2 Stunden
Arbeitszeit 2 Stunden 10 Minuten
Portionen 4
Kalorien 192 kcal

Zutaten

  • 1,2 kg Rinderschmorbraten
  • Salz Pfeffer
  • 100 g Möhren
  • 100 g Knollensellerie
  • 50 g Zwiebeln
  • 2 Thymianzweige
  • 1 Rosmarinzweig
  • 3 Stängel Petersilie
  • Öl
  • 30 g Butter
  • 2 El Tomatenmark
  • 200 ml Rotwein
  • 300 ml Rinderfond
  • 1 Zwiebel
  • 1 Tl Öl
  • 50 g getrocknete Tomaten in Öl
  • 40 g schwarze Oliven
  • 1 El geh. Kräuter

Zubereitung

  1. Fleisch salzen und pfeffern. Gemüse putzen und in Stücke schneiden.Kräuter zu einem Strauß binden.
  2. Ofen auf 220°C vorheizen. Öl mit Butter in einem Bräter erhitzen und das Fleisch von allen Seiten anbraten. Gemüse, Tomatenmark zufügen und kurz mitrösten. Mit Wein ablöschen und die Kräuter zugeben. Zugedeckt imOfen ca. 30 Min. schmoren lassen. Bei 180°C weitere 90 Min. braten. Dabei erst mit dem Rinderfond, dann mit dem enstandenen Bratenfond begießen. Aus dem Ofen nehmen, in Alufolie schlagen und ruhen lassen.
  3. Soße durch ein Sieb gießen, dabei das Gemüse leicht ausdrücken. Zwiebel hacken. im Öl andünsten. Abgetropfte Tomaten in Stücke schneiden und mit den Oliven und Kräutern dazugeben. Passierte Soße daraufgießen, etwas einkochen lassen, abschmecken. Zu dem Rinderschmorbraten servieren.

 

One comment

  1. […] Zwiebeln und Schalotten für das Rindergulasch in feine Ringe schneiden. Kartoffeln schälen und klein würfeln. Das Rindfleisch zu Rindergulasch […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.