Roastbeef gebraten

Teile dieses Rezept...

Roastbeef

Mit Bratkartoffeln

Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 1 Stunde
Arbeitszeit 1 Stunde 5 Minuten
Portionen 4
Kalorien 282 kcal

Zutaten

  • 1 kg Roastbeef
  • 1 - 2 EL Senf
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Das Roastbeef waschen und trocken tupfen. Mit Senf rundherum einreiben und eine Stunde ziehen lassen. Danach salzen und pfeffern. Das Roastbeef sollte nun Zimmertemperatur haben. Das Fleisch jetzt rundherum scharf anbraten, so das er schon braun ist.
    Roastbeef selbstgemacht
  2. Das Roastbeef im Backofen bei 150 °C circa 35 Minuten weitergaren. Die Kerntemperatur des Roastbeef sollte 60 - 65°C betragen. Nicht mehr das sich der Bratensaft durch das Ruhen schön im ganzen Fleischstück verteilt.So wird es rosa und saftig. Danach das Roastbeef in Alufolie einschlagen und 10 Minuten ruhen lassen

 

2 comments

  1. Ich liebe Roastbeef 🙂

  2. […] Remouladensoße ein paar Stunden, am Besten über Nacht durchziehen lassen.  Die Remoulade Schmeckt sehr lecker zu […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.