Saftiges Rinderfilet

Teile dieses Rezept...

Zutaten für 4 Personen Saftiges Rinderfilet:

  1. 800 g Kartoffeln
  2. 800 g Brokkoli
  3. Salz, Pfeffer
  4. 600 g Rinderfilet
  5. Rosmarin
  6. Öl
  7. 400 ml Gemüsebrühe
  8. 8 El saure Sahne
  9. Petersilie

Zubereitung Saftiges Rinderfilet:

  • Kartoffeln schälen und garen. Brokkoli in Röschen teilen und in Salzwasser kochen. Fleisch mit Küchengarn in Form binden. Rosmarin darunterklemmen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Das Rinderfilet darin von jeder Seite ca. 3 Min. braten. Mit Salz und Pfeffer würzen und warm stellen.
  • Bratensatz mit der Brühe loskochen und aufkochen alles. Saure Sahne einrühren, aber die Soße dabei nicht mehr kochen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Petersilie hacken. Kartoffeln abgießen und mit der Petersilie bestreuen. Alles zusammen anrichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.