Scampi mit Lauch-Spaghetti und Zitronensoße

Teile dieses Rezept...

Scampi mit Lauch-Spaghetti und Zitronensoße

Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Arbeitszeit 45 Minuten
Portionen 2
Kalorien 350 kcal

Zutaten

  • 1 El Mehl
  • 1 El Butter
  • 50 g Schlagsahne
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • 2 El Zitonensaft
  • abgeriebene Schale einer halben Zitrone
  • 1 Stange Lauch
  • Salz
  • 150 g Spaghetti
  • 8 Scampi/ Garnelen ohne Kopf und Schale
  • Öl
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Die Butter zerlassen und das Mehl darin anschwitzen. Mit Der Sahne und der Brühe unter Rühren ablöschen. Den Zitronensaft und die Schale hinzufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Etwas einkochen lassen.
  2. Den Lauch in feine Streifen schneiden. Spaghetti in ausreichend Salzwasser garen. Nach der Hälfte der Garzeit den Lauch hinzufügen und mit garen lassen. Die Scampi/Garnelen waschen, den Darm entfernen und in heißem Öl rasch rosa braten.
  3. Die Lauchspaghetti abgießen und mit der Soße und den Scampi servieren.

3 comments

  1. […] Porree waschen und für die Spaghetti mit Champignons-Sahnesoße in feine Streifen schneiden. Die Pilze in Scheiben […]

  2. […] Kräuter für die Spaghetti mit Shrimps feinhacken. Die Tomaten halbieren und den Knoblauch in dünne Scheiben […]

  3. […] Garnelen aus dem Darm brechen und den Darm entfernen. Die Butter schmelzen und etwas abkühlen lassen und die […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.