Schollenfilet auf Spinatbett

Teile dieses Rezept...

Zutaten für 4 Personen Schollenfilit auf Spinatbett:

  1.  1 rote Chilischote
  2.  1 rote Paprika
  3.  2 El Chilibutter
  4.  2 Knoblauchzehen
  5.  800 g Spinat – gewaschen
  6.  Salz, Pfeffer, Muskat, Paprika – edelsüß
  7.  50 ml Gemüsebrühe
  8.  3 El Creme fraiche
  9.  800 g Schollenfilet
  10.  Zitronensaft
  11.  2 El geriebener Parmesan

Zubereitung Schollenfilet auf Spinatbett:

  • Den Backofen auf 180° vorheizen. Die Chilischote entkernen und fein hacken. Die Paprika putzen und in feine Streifen schneiden.
  • Die Chilibutter in einer Pfanne erhitzen und die Chili und die Paprika darin andünsten. Den Knoblauch dazupressen. Den Spinat dazugeben und mit Salz, Pfeffer, Muskat und Paprikapulver würzen. Nach ca. 5 Minuten die Brühe angießen und den Creme fraiche unterrühren.
  • Eine ofenfeste Form fetten und die Gemüsemischung einfüllen. Die Schollenfilets mit Zitrone beträufeln und auf den Spinat geben. Mit dem Parmesan bestreuen und im Ofen ca. 15 Minuten backen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.