Schweinefilet mit Tomatensoße

Teile dieses Rezept...

Zutaten für 4 Personen Schweinefilet mit Tomatensoße

  1. 3 Schweinefilets
  2. 3 Zwiebeln
  3. 2 Stangen Lauch
  4. 500 g Tomaten
  5. 1 Becher Schmand
  6. 300 g geraspelter Käse
  7. 2 Zehen Knoblauch
  8. Salz, Pfeffer, Basilikum, Oregano
  9. 2 Baguettes
  10. etwas Öl

Zubereitung Schweinefilet mit Tomatensoße

  • Das Schweinefilet in Medaillons schneiden und in heißem Öl kurz anbraten. Anschließend in eine Auflaufform geben.
  • Für die Sauce die Zwiebeln klein schneiden und in etwas Öl goldgelb andünsten. Den Lauch in Ringe schneiden und ebenfalls mitdünsten. Die Tomaten in kleine Stücke schneiden und zugeben, Schmand und die Kräuter zugeben und gut mischen. Mit Salz und Pfeffer und klein geschnittenem Knoblauch  gut würzen.
  • Alles über das Fleisch geben und mit dem Käse bestreuen.
  • Das Baguette dazu reichen und servieren.

5 comments

  1. […] Champignons für das Schweinegulasch halbieren. Zwiebeln in Ringe schneiden. Butterschmalz in einem großen Topf erhitzen und das […]

  2. […] Lauchzwiebeln für die Tomaten-Paprika-Hähnchen  putzen und fein hacken. Die Tomaten waschen und vierteln. Die Paprikaschote halbieren, entkernen […]

  3. […] Schweinefilet in Scheiben schneiden und anbraten. Die Champignons putzen, in Scheiben schneiden und im Bratfett […]

  4. […] Schweinefleisch flach klopfen und in Streifen schneiden. Die Sojasoße mit Pfeffer würzen und über dem Fleisch […]

  5. […] vorheizen. Das Schweinefilet salzen und pfeffern und unter dem Backofengrill von allen Seiten goldbraun grillen. Das Filet […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.