Schweinefleisch mit Spinat

Teile dieses Rezept...

Zutaten für 4 Personen Schweinefleisch mit Spinat:

  1. 800 g Schweinesteaks
  2. 6 El Sojasoße
  3. Pfeffer, Salz
  4. 200 g Blattspinat – frisch
  5. 400 g Bambussprossen
  6. 6 El Öl
  7. 2 El gelbe Currypaste
  8. 1 1/2 Limetten
  9. 1 El Zucker

Zubereitung Schweinefleisch mit Spinat:

  • Das Schweinefleisch flach klopfen und in Streifen schneiden. Die Sojasoße mit Pfeffer würzen und über dem Fleisch verteilen und 20 Min. marinieren lassen. Spinat waschen und trocken schleudern. Bambussprossen abtropfen lassen und in Streifen schneiden. 2 El Öl in einer Pfanne oder in einem Wok erhitzen und die abgetropften Fleischstücke darin scharf anbraten.
  • Dann die Currypaste einrühren und kurz mit anschwitzen. Den Spinat und die Bambussprossen hinzufügen und unter Wenden kurz anbraten. Die Limetten auspressen. Den Saft und Zucker zu dem Gericht geben und 2 Min. köcheln lassen. Zum Schluss mit Salz, Pfeffer sowie der restlichen Marinade würzig abschmecken. Heiß servieren.
  • Es schmeckt auch gut mit Huhn oder Pute.

One comment

  1. […] ausrollen und die Spinatfüllung daraufgeben, den Teig einrollen und mit Milch bestreichen. Spinatstrudel auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben und im Ofen ca. 30 Min. goldgelb […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.