Schweinegulasch mit Pilzen

Teile dieses Rezept...

Zutaten für Schweinegulasch mit Pilzen:

  1. 720 g Schweinegulasch – mager
  2. 400 g Champignons
  3. 150 g Zwiebeln
  4. 1 El Butterschmalz
  5. Salz, Pfeffer
  6. 2 Lorbeerblätter
  7. Petersilie
  8. 4 Petersilienwurzel
  9. 1 El Mehl
  10. 100 g Schlagsahne

Zubereitung Schweinegulasch mit Pilzen

  • Die Champignons für das Schweinegulasch halbieren. Zwiebeln in Ringe schneiden. Butterschmalz in einem großen Topf erhitzen und das Fleisch darin bei starker Hitze portionsweise braten.  Zwiebeln kurz mitbraten. Pilze zufügen und weitere 5 Min. braten. Mit Salz, Pfeffer und Lorbeer würzen. Ca. 1 Liter Wasser zugießen, aufkochen und zugedeckt das Schweinegulasch ca. 1 1/2 Stunden schmoren lassen.
  • Petersilie hacken. Petersilienwurzeln schälen und in Stücke schneiden und ca. 20 Min. im Gulasch mitschmoren. Mehl und Sahne verrühren und in das Schweinegulasch rühren. Etwas köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die gehackte Petersilie unterrühren.
  • WW geeignet. Pro Portion 7,5 Punkte

3 comments

  1. […] Zwiebeln für das Schweinegulasch aus dem Römertopf  abziehen und in Scheiben schneiden. Die Paprikaschoten halbieren, entstielen und  entkernen. Die […]

  2. […] Fleisch für den Krustenbraten in Biersoße mit Salz, Pfeffer und Kümmel kräftig würzen. Mit der Scwarte nach oben auf eine Fettpfanne des […]

  3. […] Gulasch abschmecken. Toast entrinden und zerbröseln. Kartoffeln schälen und kleinschneiden. Beides […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.