Spaghetti all`arrabbiata

Teile dieses Rezept...

Spaghetti all Arrabbiata

Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Arbeitszeit 40 Minuten
Portionen 4
Kalorien 493 kcal

Zutaten

  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Bd. Lauchzwiebeln
  • 1 kleine rote Chilischote
  • 5 El paprikagefüllte grüne Oliven
  • 5 getrocknete Tomaten
  • 2 El Ölivenöl
  • 1 Dose Tomaten 850 ml
  • 1 Tl Zucker
  • 1 Tl getrockneter Oregano
  • 400 g Spaghetti
  • Salz Pfeffer
  • 50 g Parmesan am Stück
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Lauchzwiebeln in Ringe schneiden. Knoblauch fein hacken.Chilischote entkernen und fein würfeln. Oliven in Scheiben schneiden.Getrocknete Tomaten fein würfeln.
  2. Öl in einem Schmortopf erhitzen.Lauchzwiebeln, Knoblauch und Chili darin andünsten.Mit Tomaten samt Saft ablöschen. Die Tomaten mit einer Gabel leicht zerdrücken. Olivenscheiben und getrocknete Tomaten zugeben.Zucker und Oregano einrühren.Aufkochen und ca. 10 min. einköcheln lassen.
  3. Spaghetti in Salzwasser garen.Die Soße abschmecken. Die Spaghetti mit der Soße servieren und den Käse darüber hobeln.

3 comments

  1. […] Spaghetti in Salzwasser garen. […]

  2. […] Paprikaschoten für die Spaghetti-Puffer in feine Streifen schneiden. 1 El öl in einer Pfanne erhitzen und die Paprikastreifen darin […]

  3. […] Spaghetti in Salzwasser bissfest […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.