Speckkartoffelsalat selbstgemacht

Teile dieses Rezept...

Speckkartoffelsalat

Vorbereitungszeit 45 Minuten
Zubereitungszeit 12 Stunden
Arbeitszeit 12 Stunden 45 Minuten
Portionen 4
Kalorien 399 kcal

Zutaten

  • 1,2 kg Kartoffeln
  • 2 Zwiebeln
  • 200 g durchwachsener Speck
  • 1/2 Liter Brühe
  • 1 Tl Butter
  • 5 El Weißweinessig
  • 2 El Erdnussöl
  • 2 El Senf
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kümmel

Zubereitung

  1. Kartoffeln für den Speckkartoffelsalat in Salzwasser mit Kümmel circa 20 Minuten kochen. Abschrecken und noch warm pellen und ich Scheiben schneiden.
  2. Speck in feine Würfel schneiden. Butter in eine Pfanne geben und den Speck darin knusprig auslassen.
  3. Die in Würfel geschnittenen Zwiebeln zugeben und mit kurz mit anbraten. Mit Brühe ablöschen und kurz aufkochen lassen.
  4. Das Erdnussöl, den Essig und den Senf einrühren und den Sud für den Speckkartoffelsalat etwas köcheln lassen.
  5. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Noch heiß über die in Scheiben geschnittenen Kartoffeln geben und den Speckkartoffelsalat am Besten über Nacht durchziehen lassen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.