Speckkuchen vom Blech mit Blätterteig

Teile dieses Rezept...

Zutaten für 4 Personen Speckkuchen vom Blech mit Blätterteig:

  1. 200 g TK-Blätterteig
  2. 6 Lauchzwiebeln
  3. 100 g Frühstücksspeck
  4. 100 g gekochter Schinken
  5. 4 El Butter
  6. Mehl zum Ausrollen
  7. 4 El Paniermehl
  8. 4 El Petersilie
  9. 200 g geriebener Gouda
  10. 4 Eier
  11. 100g Schmand
  12. Salz, Pfeffer
  13. 2 Tl getrockneter Majoran

Zubereitung Speckkuchen vom Blech mit Blätterteig:

  • Den Blätterteig für den Speckkuchen vom Blech auftauen lassen.
  • Die Lauchzwiebeln, Speck und Schinken würfeln und in etwas Butter anbraten.
  • Den Blätterteig für den Speckkuchen vom Blech ausrollen und auf ein mit kaltem Wasser abgespültes Backblech legen und einen Rand hochziehen. Mehrmals mit einer Gabel einstechen. Restliche Butter zerlassen und den Teig für den Speckkuchen vom Blech damit einpinseln und mit dem Paniermehl bestreuen.
  • Zwiebel – Schinken – Masse, Petersilie und Käse darauf verteilen. Die Eier mit dem Schmand verrühren und mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen und über den Speckkuchen vom Blech  gießen.
  • Etwa 20 Min. bei 180°C backen.

3 comments

  1. […] Zucker, Wasser und 1 El Mehl verrühren und den Vorteig für den Flammkuchen circa 15 Minuten gehen […]

  2. […] für den Speckkartoffelsalat  in Salzwasser mit Kümmel circa 20 Minuten kochen. Abschrecken und noch warm pellen und ich […]

  3. […] verrühren, evtl. erhitzen. Schnittlauch in Ringe schneiden, zufügen, salzen und pfeffern. Zu den Blätterteighasen […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.