Rucolasalat mit kalter Entenbrust

Zutaten für 4 Portionen Rucolasalat mit kalter Entenbrust:

  1. 4 Entenbrüste mit Haut
  2. 5 Rosmarinzweige
  3. 4 zerdrückte Knoblauchzehen
  4. 150 ml Sherry-Essig
  5. 3 El Olivenöl
  6. Salz, Pfeffer
  7. 24 schwarze Oliven ohne Stein
  8. 100 g Rucola
  9. 50 g gehobelter Parmesan
  10. Vinaigrette oder Dressing nach eigenem Geschmack

Zubereitung Rucolasalat mit kalter Entenbrust:

  • Die Entenbrüste für den Rucolasalat mit kalter Entenbrust auf der Hautseite diagonal einschneiden. Rosmarin und Knoblauch in eine Schüssel legen und das Fleisch mit der Hautseite nach oben daraufgeben. Sherry-Essig, 3 El Öl und die Gewürze mischen und darübergießen.
  • Die Entenbrüste mindestens 4 Stunden marinieren und dann aus der Marinade nehmen. Das Fleisch von beiden Seiten braten und die Marinade und die Oliven dazugeben und weitere 5 Min. garen. Mit den Oliven in Frischhaltefolie abkühlen lassen.
  • Das Fleisch in Scheiben schneiden und mit den Oliven auf dem Rucola anrichten. Parmesan und Vinaigrette oder Dressing darübergeben.

Scharfe Entensuppe

Zutaten für 4 Personen Scharfe Entensuppe:

  1. 500 g Entenbrust
  2. 3 rote Chilischoten
  3. 4 Frühlingszwiebeln
  4. 100 g Pilze nach Geschmack
  5. 1/2 Bd. Thai Basilikum
  6. 4 Zehen Knoblauch
  7. 2 El Fischsauce
  8. 1 Dose Kokosmilch
  9. 500 ml Geflügelbrühe
  10. 1-2 El Chilisauce
  11. Öl

Zubereitung Scharfe Entensuppe:

  • Die Entenbrust für die scharfe Entensuppe  für das Rezept in feine Streifen schneiden. Die Haut kann entfernt werden, kann aber auch an der Entenbrust dranbleiben, ganz nach Geschmack. Die Chilischoten für die Entensuppe in dünne Streifen schneiden und die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden, auch das Grüne. Die Pilze für das Rezept in putzen und in Scheiben schneiden. Das Basilikum in feine Streifen schneiden und die Knoblauchzehen für die Entensuppe in dünne Scheiben schneiden.
  • Das Fleisch portionsweise in etwas Öl scharf anbraten. Warm stellen. Knoblauch, Chili, Frühlingszwiebeln und Fischsauce für das Rezept im gleichen Topf erhitzen. Die Pilze, Chilisauce, Kokosmilch und Geflügelfond zugeben. Das ganze bei mittlerer Hitze 20 Min. köcheln lassen. 5 Min. vor Garzeit Ende das Entenfleich für die scharfe Entensuppe zugeben. Basilikum zugeben und noch einmal aufkochen lassen.
  • Dazu passt sehr gut Reis und frisches Baguette!!