Bolognesesoße / Hackfleischsoße

Bolognesesoße / Hackfleischsoße

Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 40 Minuten
Arbeitszeit 50 Minuten
Portionen 4
Kalorien 484 kcal

Zutaten

  • 500 g gemischtes Hack
  • 3 El Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Tl Salz
  • 1 große Zwiebel
  • 100 gr. Staudensellerie fein würfeln
  • 3 El Mehl
  • 1/4 Liter Fleischbrühe
  • 1 große Dose geschälte Tomaten
  • 1 El Oregano
  • 1 El Basilikum
  • 1 El Paprika edelsüß
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • Salz
  • 2 Tl Parmesankäse
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Das Hack und die Zwiebel ( vorher klein gehackt ) im Olivenöl anbraten. Die Knoblauchezehen für die Bolognesesoße mit dem Salz zerdrücken und zu dem Hack geben und kurz mitbraten.

  2. Das Mehl darüberstreuen und mit der Fleischbrühe ablöschen. Die Tomaten, den Staudensellerie und das Oregano zur Hackfleischsoße zugeben und kurz aufkochen lassen.
  3. Mit dem Basilikum, dem Paprika, Cayennepfeffer, Salz, Pfeffer und Parmesan kräftig abschmecken und ca. 30 min. einreduzieren lassen. Beim Anrichten der Bolognesesoße ( ZB. auf Spaghetti) noch frisch geriebenen Parmesan drüber reiben.