Wirsingkohlauflauf mit Mett und Kartoffeln

Wirsingkohlauflauf mit Mett und Kartoffeln

Vorbereitungszeit 45 Minuten
Zubereitungszeit 45 Minuten
Arbeitszeit 1 Stunde 30 Minuten
Portionen 4
Kalorien 380 kcal

Zutaten

  • 1/2 Wirsingkohl
  • 2 Zwiebeln
  • 4 El Butter
  • Salz
  • Öl
  • 500 g Schweinemett
  • 1 El Tomatenmark
  • 600 g Kartoffeln
  • 1 Tl Speisestärke
  • 1/8 Liter Milch
  • 200 g Schlagsahne
  • 1 Ei
  • 1 Scheibe Toast
  • 10 Scheiben Bacon
  • Muskat
  • Majoran
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Wirsingkohl für den Auflauf in Streifen schneiden. Zwiebeln würfeln. 2 El Fett erhitzen und eine Zwiebel darin andünsten. Wirsing und 6 El Wasser dazugeben und ca. 15 Min. schmoren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
  2. 2 El Öl erhitzen. Die zweite Zwiebel darin andünsten. Mett zugeben und krümelig braten. Tomatenmark und Majoran unterrühren. Mit Pfeffer würzen. Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Eine runde Tarteform fetten. Die Hälfte von den Kartoffeln hineinschichten. Mett und Wirsing darauf verteilen und die restlichen Kartoffeln darauf verteilen.
  3. Die Stärke mit der Milch glattrühren. Sahne und das Ei unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Über den Auflauf gießen. 2 El Fett erhitzen und das zerkrümelte Toastbrot untermischen. Auf den Auflauf verteilen. Im heißen Backofen bei 200°C 45 Min. backen.
  4. Speck in Streifen schneiden, ohne Fett braten und auf den Wirsingkohlauflauf geben. Servieren.

 

Champignon Pfanne mit Mett

Champignon-Mett-Pfanne

Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Arbeitszeit 40 Minuten
Portionen 4
Kalorien 435 kcal

Zutaten

  • 500 g Mett
  • Salz Pfeffer
  • 1 Ei
  • 2 Tl getrocknete Petersilie
  • 1 El Tomatenmark
  • 750 g kleine Champignons
  • 250 g Fleischwurst
  • Öl
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Dose stückige Tomaten - 425 ml
  • 1 Lorbeerblatt
  • 100 g Schlagsahne
  • 1 El Zitronensaft
  • 1 Prise Zucker

Zubereitung

  1. Mett, Eigelb, Pfeffer, Petersilie udn Tomatenmark gut verkneten. Kleine Bällchen formen. Champignons putzen. Fleischwurst in dünne Scheiben schneiden.
  2. 2 El Öl in einer Pfanne erhitzen. Bällchen und Fleischwurst portionsweise darin anbraten. Herausnehmen. 1 El Öl ins heiße Bratfett geben und die Pilze darin unter Wenden braten.
  3. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln und zum Schluss kurz mitbraten. Mit Tomaten und 200 ml Wasser ablöschen. Lorbeer zugeben, aufkochen lassen, Mett und Wurst unterheben. Zugedeckt ca. 20 Min. schmoren.
  4. Sahne einrühren und alles mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Zucker abschmecken.
  5. Zu der Champignon-Mett-Pfanne passt super frisches Baguette.