Seelachsfilet mit Senfsoße

Seelachsfilet mit Senfsoße

Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Arbeitszeit 45 Minuten
Portionen 4
Kalorien 294 kcal

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 2 Möhren
  • 1 Liter Fisch- oder Gemüsebrühe
  • 2 Lorbeerblätter
  • Salz Pfeffer
  • 3 Pfefferkörner
  • 4 Seelachsfilet
  • 200 g "Brunch Legere mit Joghurt"
  • Heller Soßenbinder
  • 2 El körniger Senf
  • 2 El mittelscharfer Senf
  • etwas Honig

Zubereitung

  1. Zubereitung Seelachsfilet mit Senfsoße:
  2. Die Zwiebel für das Seelachsfilet mit Senfsoße feinhacken. Die Möhren schälen und in Würfel schneiden. Die Brühe mit den Lorbeerblättern, Salz, Pfefferkörnern, Zwiebel- sowie Möhrenstücken in einen weiten Topf geben, aufkochen und 15 Min. bei schwacher Hitze köcheln lassen.
  3. Die Seelachsfilets in die Brühe geben. Ca. 3 Min. garen, herausnehmen und warm stellen. Den Fischsud durch ein feines Sieb passieren.
  4. Für die Senfsoße "Brunch Legere" mit dem Fischsud in einen Topf geben und unter Rühren aufkochen. Etwas Soßenbinder mit einem Schneebesen einrühren, die beiden Senfsorten hinzufügen und die Soße mit Honig, Salz und Pfeffer abschmecken. Das Seelachsfilet auf der Senfsoße anrichten.

 

Schlemmerfilet mit Gemüse-Kräuter Senfkruste

Schlemmerfilet mit Gemüse-Kräuter Senfkruste

Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 35 Minuten
Arbeitszeit 50 Minuten
Portionen 4
Kalorien 414 kcal

Zutaten

  • 500 gr. Fischfilet Seelachs, Rotbarsch, Steinbutt oder ähnliches
  • 1 große rote Paprika
  • 1 große Tomate
  • 50 Gramm Paniermehl
  • 3 Scheiben Zwieback
  • 1 Zucchini
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 TL Senf
  • 1 EL Dill
  • 1 EL Schnittlauch
  • 1 EL Basilikum
  • 1 EL Olivenöl
  • etwas Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer
  • Chili

Zubereitung

  1. Das Fischfilet säuber, säuern und salzen.
  2. Paprika, Tomate, Zucchini, und Zwiebeln fein würfeln.
  3. Zwieback fein bröseln und mit dem Paniermehl mischen.
  4. Dann alle Zutaten für das Schlemmerfilet miteinander verrühren und pikant abschmecken.
  5. Das Fischfilet trockentupfen und in eine leicht gefettete Auflaufform legen, danach die Gemüse-Kräuter-Senf Masse gleichmäßig auf die Fischfilets streichen.
  6. Backofen auf 200° und den Schlemmerfilet 30 Minuten backen.