Tomaten-Rösti

Teile dieses Rezept...

Zutaten für 4 Personen Tomaten-Rösti:

  1. 1 kg festkochende Kartoffeln
  2. Salz, Pfeffer
  3. 100 g Butterschmalz
  4. 500 g Kirschtomaten
  5. 1 Knoblauchzehe
  6. 4 El Olivenöl
  7. 100 g Rucola

Zubereitung Tomaten-Rösti:

  • Ofen auf 150°C vorheizen. Kartoffeln schälen und grob raspeln. Mit Salz und Pfeffer würzen. Butterschmalz portionsweise in einer Pfanne erhitzen und die Röstimasse als Kleckse ins heiße Schmalz geben, etwas flacher drücken und pro Seite 12 Min. braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Im Ofen warm halten.
  • Tomaten für die Tomaten-Rösti vierteln. Knoblauch dazupressen. Mit Öl mischen und salzen und pfeffern. Rucola abbrausen, trocken schleudern und etwas kleiner zupfen.
  • Rösti aus dem Ofen nehmen und den Backofengrill vorheizen. Tomatenmischung auf den Röstis verteilen und auf der obersten Schiene 5 Min. überbacken. Herausnehmen und mit Rucola garnieren.

One comment

  1. […] Tomaten für den Tomatensalat in Scheiben schneiden und auf 4 Tellern anrichten. Salzen und pfeffern. Die Ricottamasse auf den […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.