Tomatennudeln

Teile dieses Rezept...

Zutaten für 4 Personen Tomatennudeln

  1. 350 g Spirelli
  2. Salz, Pfeffer, Muskat
  3. 100 g Schalotten
  4. 2 Knoblauchzehen
  5. 500 g Kirschtomaten
  6. 2 Bd. Schnittlauch
  7. 2 El Butter
  8. 300 ml Gemüsebrühe
  9. 200 g Frischkäse
  10. 1 Prise Zucker
  11. etwas Kerbel

Zubereitung Tomatennudeln:

  • Die Nudeln für die Tomatennudeln wie gewohnt garen. Abtropfen lassen.
  • Schalotten und Knoblauch fein würfeln. Die Kirschtomaten halbieren und den  Schnittlauch in feine Röllchen schneiden.
  • Die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Schalotten und den Knoblauch darin andünsten. Die Tomaten zufügen und kurz mitbraten. Brühe angießen und zum Kochen bringen. Den Frischkäse und den Schnittlauch in die Soße rühren. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Zucker kräftig abschmecken. Die Nudeln dazugeben, durchschwenken und nochmals würzen.
  • Mit Kerbel garnieren und servieren.

5 comments

  1. […] Brokkoli für das Nudel-Brokkoli-Gratin putzen und in kleine Röschen teilen. Die Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser ca. 5 Min. […]

  2. […] für die Tomatensuppe  überbrühen, häuten und dann vierteln. Die Zwiebel würfeln und in heißer Butter glasig […]

  3. […] Tagliatelle mit der Pilzrahmsoße […]

  4. […] häuten, entkernen und würfeln. Getrocknete Tomaten und Zwiebel für das Tomaten-Risotto würfeln und in 20 g Butter andünsten. Reis zufügen und mitdünsten. Weißwein angießen und […]

  5. […] Muschelnudeln in Salzwasser bissfest garen. Gemüse und Oregano zum Ragout geben, nochmals erhitzen, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken und mit den Muschelnudeln servieren. […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.