Tortellini in Käse – Soße überbacken

Teile dieses Rezept...

Zutaten für 4 Personen Tortellini in Käse – Soße überbacken:

  1.  2 Packungen trockene oder frische Tortellini je 250 g
  2.  50 g Butter
  3.  50 g Mehl
  4.  1 Liter Milch
  5.  Salz, Pfeffer
  6.  1 Pck. gekochter Schinken
  7.  1 Pck. Schmelzkäse mit oder ohne Kräuter
  8.  200 g geriebener Käse nach Geschmack

Zubereitung Tortellini in Käse – Soße überbacken:

  • Die Butter in einem Topf schmelzen und den in kleine Stücke geschnittenen Kochschinken kurz darin anbraten. Das Mehl zugeben und kurz mit anschwitzen. Nach und nach die Milch angiessen und so eine Bechamel zubereiten. Immer gut rühren, damit nichts ansetzt.
  • Die Tortellini für die Tortellini in Käse – S0ße überbacken nach Packungsanleitung zubereiten.
  • Wenn die Bechamel fertig ist den Schmelzkäse nach Geschmack darin schmelzen lassen. Ich nehme meistens 2 El, aber das muss man für sich selber probieren. Dann mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Die abgetropften Tortellini in eine Auflaufform geben und die Soße darübergeben. Mit dem geriebenen Käse bestreuen und bei 180° ca. 30 Minuten in den Ofen.

One comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.