Remouladensoße
Vorbereitungszeit
20 Min.
Zubereitungszeit
12 Stdn.
Arbeitszeit
12 Stdn. 20 Min.
 
Die Remoulade ist 3 - 4 Tage im Kühlschrank haltbar.
Portionen: 4
Kalorien: 184 kcal
Zutaten
  • 1 Glas Mayonnaise
  • 2 Becher Joghurt
  • 1/2 Becher Sahne
  • 1 El Essig
  • 1 El Zucker
  • 1 Tl Salz
  • 1/2 Tl schwarzer Pfeffer
  • 1/4 Tl Curry
  • 2 Tl Estragon
  • 1/2 Tl Paprika - edelsüß
  • 1 Zwiebel
  • 3 Gewürzgurken
  • 1 Apfel
  • 2 El Tomatenpaprika
  • 1 Tl süßer Senf nach Belieben
Zubereitung
  1. Die Zwiebel, Gurken, Tomatenpaprika und Apfel für die Remoulade sehr fein hacken.
  2. Die restlichen Zutaten für die selbstgemachte Remoulade vermengen und mit dem feingehackten Zutaten gründlich vermischen.
  3. Die Remouladensoße ein paar Stunden, am Besten über Nacht durchziehen lassen. Die Remoulade Schmeckt sehr lecker zu selbstgemachten Roastbeef, aber auch vielen anderen Gerichten wo eine leckere Remoulade nicht fehlen darf.