Feurige Tomatensuppe mit Speckcroutons
Vorbereitungszeit
5 Min.
Zubereitungszeit
35 Min.
Arbeitszeit
40 Min.
 
Portionen: 6
Kalorien: 394 kcal
Zutaten
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Dosen Tomaten je 850 g
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • Salz
  • 1 Tl Zucker
  • 2 Tl Sambal Oelek
  • 200 g geräucherter durchwachsener Speck
  • 8 Scheiben Toast
  • 1 unbehandelte Zitrone
  • etwas Petersilie
  • Pfeffer
Zubereitung
  1. Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln. 3 El Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln und den Knoblauch darin andünsten. Tomaten samt Saft dazugeben und etwas zerkleinern. Brühe einrühren und ca. 15 Min. köcheln lassen. Die Tomatensuppe mit Salz, Pfeffer, Zucker und Sambal Oelek abschmecken
  2. Speck fein würfeln und in einer Pfanne ohne Fett knusprig auslassen. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Toastbrot entrinden und in kleine Würfel schneiden. 4 El Öl im heißen Speckfett erhitzen und die Brotwürfel darin unter Wenden goldbraun braten. Zitrone mit Zestenreißer abziehen und in feine Streifen schneiden. Petersilie hacken. Croutons mit Speck, Zitronenschale und Petersilie mischen und zu der Tomatensuppe reichen.