Cabanossipfanne mit Wirsing und Reis
Vorbereitungszeit
10 Min.
Zubereitungszeit
45 Min.
Arbeitszeit
55 Min.
 
Portionen: 4
Kalorien: 710 kcal
Zutaten
  • 200 g Langkornreis
  • Salz
  • 1 große Zwiebel
  • 1/2 großer Wirsing
  • 5 Tomaten
  • 3 Wiener Würstchen
  • 1 Pck. Paprika-Kabanossi
  • 2 El Öl
  • 1 1/2 Tl Oregano
  • 250 ml Milch
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • 120 g Sahneschmelzkäse
  • Pfeffer
Zubereitung
  1. Reis wie gewohnt garen. Zwiebel würfeln. Wirsing in breite Streifen schneiden. Tomaten in Stücke schneiden und die gesamte Cabanossi in Scheiben schneiden.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Wurst darin anbraten, herausnehmen. Zwiebel und Wirsing im Bratfett andünsten. Oregano darüberstreuen, kurz mitbraten. Die Gemüsebrühe und die Milch angießen, aufkochen und etwas köcheln lassen.
  3. Reis abgießen. Den Käse in grobe Stücke teilen und in der Soße unter Rühren schmelzen. 3 Min. vor Garzeitende Tomaten und Wurst zugeben. Den Reis untermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.