Schweinerollbraten mit Gemüsesoße
Vorbereitungszeit
15 Min.
Zubereitungszeit
2 Stdn. 10 Min.
Arbeitszeit
2 Stdn. 25 Min.
 
Portionen: 4
Kalorien: 284 kcal
Zutaten
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • Öl
  • Salz
  • 1,3 kg Schweinerollbraten
  • 400 g Suppengemüse
  • 1 Große Dose geschälte Tomaten
  • 3 Tl geh. italienische Kräuter
  • 100 ml Sahne
  • 1 Msp. Paprikapulver
  • Pfeffer
Zubereitung
  1. Ofen auf 220°C vorheizen. Zwiebel und Knoblauch feinwürfeln. Knoblauch und 2 El Öl mischen, mit Salz und Pfeffer würzen. Den Braten mit dem Knoblauchöl einreiben.
  2. Suppengemüse würfeln. Gemüse und Zwiebel in einem Bräter verteilen. Den Braten daraufsetzen und im Ofen auf der unteren Schiene 50 Min. braten. Nach der Hälfte der Zeit einmal wenden. Ofen auf 180°C zurückschalten. Die Tomaten zufügen und weitere 80 Min. schmoren.
  3. Schweinerollbraten herausnehmen und in Alufolie wickeln. Den Bräter auf den Herd stellen und die Kräuter hineingeben. Aufkochen und 10 Min. einköcheln lassen. Die Hälfte des Gemüses aus der Soße nehmen, dann die Soße pürieren und das Gemüse wieder zufügen. Sahne einrühren. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Die Gemüsesoße zu dem Braten reichen.