Go Back
Rosmarin-Kartoffeln mit Paprika-Dip
Vorbereitungszeit
15 Min.
Zubereitungszeit
45 Min.
Arbeitszeit
1 Std.
 
Portionen: 4
Kalorien: 430 kcal
Zutaten
  • 1 Bd. Rosmarin
  • Olivenöl
  • 2 El Zitronensaft
  • 1,2 kg neue Kartoffeln
  • Salz
  • 1 Paprikaschote
  • 1 Bd. Basilikum
  • 500 g Sahnequark
  • 2 El Ajvar
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver
Zubereitung
  1. Den Ofen für die Rosmarin-Kartoffeln mit Paprika-Dip auf 200°C vorheizen. Rosmarinnadeln grob hacken. Mit 3 El Öl und dem Zitronensaft mischen. Kartoffeln gründlich waschen, trockentupfen, halbieren und mit dem Rosmarinöl mischen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Kartoffeln mit der Schnittfläche auf ein Backblech legen und ca. 40 Min. im Ofen garen.
  3. Paprika in Würfel schneiden. Basilikum fein kacken. Quark mit Ajvar verrühren, Basilikum und Paprika unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken.
  4. Kartoffeln mit dem Dip servieren.
  5. Passt wunderbar zu kurzgebratenen Fleisch. Minutensteak, Rumpsteak oder ähliches.