Go Back
Chili-Ratatouille mit Hack
Vorbereitungszeit
15 Min.
Zubereitungszeit
20 Min.
Arbeitszeit
35 Min.
 
Portionen: 4
Kalorien: 123 kcal
Zutaten
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 gelbe Paprikaschoten
  • 2 rote Paprikaschoten
  • 2 Pfefferschoten
  • 2 Zucchini
  • 2 Aubergine
  • 200 g Kidney-Bohnen
  • Öl
  • 600 g Hackfleisch
  • Paprikapulver
  • 2 Tl Oregano
  • 300 g stückige Tomaten
  • 4 El Tomatenmark
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • Thymian
  • Chilipulver
  • Salz
  • Pfeffer
Zubereitung
  1. Zubereitung Chili-Ratatouille mit Hack:
  2. Die Zwiebeln für das Chili-Ratatouille hacken und den Knoblauch pressen.
  3. Die Paprikas und die Pfefferschoten in Streifen schneiden.
  4. Die Zucchini in Scheiben und die Aubergine in Würfel schneiden. Die Kidney-Bohnen für das Chili-Ratatouille abtropfen lassen. Die Zwiebeln und den Knoblauch kurz anbraten und dann das Hackfleisch zufügen und mitbraten.
  5. Das Chili-Ratatouille mit Paprika, Chilipulver, Oregano, Salz und Pfeffer würzen.
  6. Das Gemüse, Tomaten, Tomatenmark und Brühe zufügen. Das Chili-Ratatouille Ca. 20 Min. garen oder so lange wie man es möchte und nochmals mit Salz und Chili abschmecken. Mit Thymian bestreuen und servieren.