Zucchini-Schiffchen

Teile dieses Rezept...

Zutaten für 4 Personen Zucchini-Schiffchen

  1. 200 g Reisnudeln
  2. 4 Zucchini
  3. 8 Tomaten
  4. 1 EL Balsamicoessig
  5. 150 g Feta
  6. 50 g schwarze Oliven ohne Steine
  7. 100 ml Gemüsebrühe
  8. Salz, Pfeffer
  9. Zucker

Zubereitung Zucchini-Schiffchen

  • Die Nudeln in Salzwasser bissfest garen. Die Zucchini waschen, längs halbieren und das innere mit einem Löffel herausschaben. Das Fruchtfleisch fein würfeln.
  • Die Tomaten kreuzweise einritzen und ca. 1 min. in kochendes Wasser legen. Die Tomaten wieder herausnehmen und häuten. Vierteln und entkernen und das Fruchtfleisch fein würfeln. Die Tomaten mit Salz und Pfeffer, einer Prise Zucker und Essig kräftig würzen. Die Zucchiniwürfel unterheben.Den Fetakäse würfeln und die Oliven in Scheiben schneiden.
  • Den Backofen auf 200°C vorheizen. Die Nudeln abgießen. Das Gemüse mit dem Feta, den Reisnudeln und den Oliven vermengen. In die Zucchinis füllen. Die Zucchini-Schiffchen in eine gefettete Auflaufform. Die Brühe angießen und alles im Ofen ca. 20 min. backen.

 

4 comments

  1. […] Zucchini für den Zucchini-Hachfleisch-Auflauf und die Aubergine waschen und längs in dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Die […]

  2. […] Hackfleisch für die Zucchinipfanne mit Öl in einer Pfanne krümelig braten und mit Salz, Pfeffer, Paprika und Petersilie […]

  3. […] schneiden. Die Kirschtomaten halbieren. Den Frischkäse, Milch, Eier und den Gouda für die Zucchini-Tarte verrühren und salzen und […]

  4. […] Zucchini in dünne Scheiben schneiden, salzen und pfeffern. Den Mozzarella in gleich dicke Scheiben schneiden, jede Scheibe halbieren und mit etwas Pesto bestreichen. Die Hälfte der Zucchinischeiben zunächst mit den Mozzarellascheiben belegen, dann die restlichen Zucchinischeiben darauflegen. […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.